0
homeMuscheln im Grünen Veltliner
Samstag, 05. Mai 2007

Muscheln im Grünen Veltliner

Daniel Saint Georges
Daniel Saint Georges, 59, kommt aus Montauban, einem Dorf in der Bretagne, und lebt heute auf seinem eigenen Reiterhof in Zellerndorf im Weinviertel.


Ich will Frank­reich nicht idea­li­sie­ren, aber die­se Art hier ist schwer zu ertra­gen. Denun­zi­an­ten, fal­sches Pack. Da bespre­che ich mit eini­gen Leu­ten hier in Zel­lern­dorf, dass ich ein Fest bei uns auf dem Rei­ter­hof machen will. Wir orga­ni­sie­ren einen klei­nen Floh­markt, laden einen Gemü­se­händ­ler ein, einen Wein­bau­ern, einen Krip­pen­bast­ler. Alle betrei­ben auf eige­ne Rech­nung neben unse­ren Pfer­den einen Tag lang ihr Geschäft. Und plötz­lich, eine Woche nach dem Fest, bekom­me ich Besuch von der Steu­er­fahn­dung. Nun, die haben nichts gefun­den, weil alles ord­nungs­ge­mäß abge­rech­net war. Aber wis­sen Sie, wann ich ange­zeigt wur­de? Schon zehn Tage vor dem Fest, also kurz nach­dem ich hier mit die­sen Leu­ten die Idee gebo­ren hat­te. Das ist doch unfass­bar: da set­zen sich Men­schen an mei­nen Tisch, um mit mir zu essen, und ein paar Tage spä­ter zei­gen sie mich an.
Eigent­lich bin ich Ger­ma­nist. 30 Jah­re lang habe ich am Wie­ner Dol­metsch-Insti­tut unter­rich­tet. Jetzt küm­me­re ich mich nur noch um mei­ne Pfer­de. Tra­keh­ner, eine sehr edle Ras­se, Mit­te des 18. Jahr­hun­derts von Fried­rich dem Gro­ßen in Ost­preus­sen gezüch­tet. Zwan­zig Stück habe ich im Stall, alle aus eige­ner Zucht. Die Tie­re sind eine Wer­bung für das Ret­zer Land: Wir leben in einem Rei­ter­pa­ra­dies hier. Die Ruhe, die sanf­ten Hügel, die Kel­ler­gas­sen, die Kür­bis­fel­der. Wer woll­te da noch in so einer stau­bi­gen Hal­le rei­ten? Aber bis die Tou­ris­ti­ker das ver­ste­hen, wird wohl noch eini­ge Zeit vergehen.
Als Gour­met bin ich froh, dass sich Öster­reich ent­wi­ckelt hat. Frü­her gab es nur die­sen Stan­gen­kä­se mit der roten Plas­tik­hül­le und die Drei­ecke von Alma. Heu­te ist es nicht mehr so exo­tisch, wenn ich mei­ne Gäs­te mit Coq au vin oder Muscheln im Weiß­wein bewirte.

auf­ge­zeich­net von ES; ver­öf­fent­licht in: Die Zeit, Nr. 19/2006
Teilen Sie diesen Beitrag
© 2024 blinklicht media lab
blinklicht medien rat & tat gmbh
Heinestraße 34/1b
1020 Wien
UID: ATU 62892007
FN: 283345i
usercartmagnifiermenu-circlechevron-down-circle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram