0
homeKunst Afrika: Der Geschäftsmann Richard Tschaning
Samstag, 22. Mai 2010

Kunst Afrika: Der Geschäftsmann Richard Tschaning

Zuletzt geändert am 23. Oktober 2022
Richard Tschaning handelt mit Dingen, die Afrikaner in Wien brauchen.

THE ONE STOP SHOP FOR ALL THINGS AFRI­CAN – klar und selbst­be­wusst beschreibt der Geschäfts­mann Richard Tscha­ning sein Geschäft am Wie­ner Renn­weg. Und für­wahr: es gibt in die­ser Hin­sicht ver­mut­lich nur wenig, was sich in Tscha­nings „Kunst Afri­ka“ genann­tem Laden nicht fin­det: Lebens­mit­tel aus Afri­ka (Tro­cken­fisch und Frisch­ge­mü­se), Kos­me­ti­ka aus Afri­ka („Dark & Love­ly Con­di­tio­ner“) und Kunst­hand­werk aus Afri­ka („unse­re Objek­te stam­men aus dem 18., 19. und 20. Jahrhundert“).

Neben all­dem betreibt Tscha­ning auch noch einen hoch­spe­zia­li­sier­ten Fri­seur­sa­lon. Sie hät­ten ger­ne Open Braids, Ras­tas oder Corn­rows? Oder lie­ber eine Echt­haar-Ver­län­ge­rung bis 50 Zen­ti­me­ter? Bei Richard Tscha­ning sind Sie in jedem Fall gut auf­ge­ho­ben. Wie sagt er selbst? Pro­fi-Qua­li­tät zu güns­ti­gen Preisen.

Teilen Sie diesen Beitrag
© 2024 blinklicht media lab
blinklicht medien rat & tat gmbh
Heinestraße 34/1b
1020 Wien
UID: ATU 62892007
FN: 283345i
usercartmagnifiermenu-circlechevron-down-circle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram